Wir bieten …

… ein stabiles und innovatives Familienunternehmen mit einer hervorragenden Betreuung während Deiner Ausbildungszeit sowie abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten. Zu Deinen Aufgaben gehören unter anderem die Bearbeitung und Montage mechanischer Systeme und Anlagen sowie die Prüfung und Analyse elektrischer Funktionen und Systeme. Des Weiteren erlernst Du die Durchführung von Funktions- und Sicherheitsprüfungen und die Beurteilung der Sicherheit von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln.

Auch für die Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen und die Berücksichtigung von Vorgaben des Umweltschutzes, der Arbeitssicherheit und der Wirtschaftlichkeit einer Dokumentation von Produktionsdaten bist Du mitverantwortlich.

Dein Profil

Du verfügst über technisches Verständnis und handwerkliches Geschick sowie eine sorgfältige und umsichtige Arbeitseinstellung. Dabei bist Du an elektronischen Zusammenhängen interessiert und zeigst gutes Arbeits- und Sozialverhalten.

Was wir uns wünschen

  • Guter Schulabschluss einer Oberschule
  • Mindestens gute Mathematik- und Physikkenntnisse
  • Motivation und Engagement
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Die Ausbildung dauert zwei Jahre und erfolgt über unseren Verbundpartner, das Bildungszentrum Energie (BZE), in Falkenberg/Elster. Die Berufsschule befindet sich in Elsterwerda. Bei gutem Lehrabschluss sind die Übernahmechancen sehr hoch. Solltest Du Dich bei der Darstellung der Ausbildungsschwerpunkte und in unserem Wunschprofil wiederfinden, freuen wir uns auf Deine Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail: karriere@emis-gruppe.de. Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2017.